• Die Bahn des roten Planeten verläuft großenteils im Gebäude.
    Auf dem Schulhof haben wir sie mit Vermessungsnägeln und Farbe markiert.

    Eine besondere Herausforderung für Johannes, Marco, Peter und Corvin sowie den Projektleiter stellte dabei die Steilwand des Schulhofs an der Bushaltestelle dar. Bernie überlegt noch.

  • Die kleine, eher unauffällige rote Marskugel hängt hier genau am "richtigen Platz, in der richtigen Größe" vor den Biologieräumen schon seit 1988.

    Da gab es Daniel, Jasmin, Katharina und Alena noch gar nicht!

    Die Acrylglasplatte "Mars" weist heute alle Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zum Biologieunterricht deutlicher auf den roten Planeten hin.
TOP zum nächsten Planeten: Jupiter

 Zurück zum Tagebuch - 2006 Planetenmodell
Erstellt am 26.01.2006; zuletzt geändert am 08.06.2006 . (Ka)