1. Konzeption der Arbeit

  2. Wasserstoffenergietechnologie

    1. Unsere Energiewirtschaft
    2. Wasserstoff als Sekundärenergieträger
    3. Die Gewinnung von Wasserstoff

  3. Luftelemente

    1. Aufbau und Funktionsweise eines Luftelements
    2. Untersuchung und Charakterisierung eines Al/Luft-Elements
    3. Konfigurationsabhängigkeit der Al/Luft-Elemente
    4. Weiterführende Gedanken

  4. PEM-Brennstoffzellen

    1. Arten der Brennstoffzelle
    2. Prinzipieller Aufbau und Funktionsweise
    3. Das benutzte Experimentiergerät - der "Wasserstoff-Koffer"
    4. Die Kennlinie einer PEM-Brennstoffzelle

  5. Zusammenfassung und Ausblick

    1. Zu den durchgeführten Experimente
    2. Brennstoffzellen in der deutschen Automobilindustrie

    Anhang A: Bilder

    Anhang B: Messwerte und Versuchsaufbau

    Quellenverzeichnis

    Die Grundlagen dieser Arbeit entstanden in

    • Facharbeiten von Martin Schiffner, Axel Bücher und Carsten Dietz in der Jahrgangsstufe 12 sowie
    • Halbjahresarbeiten von André Menninger, Michael Freitas Moreira und Matthias Wienecke in der Jahrgangsstufe 10.
    Die Arbeit von Martin Schiffner diente dann als Basis für diese Darstellung, sie wurde ergänzt durch Experimente und Ausarbeitungen zur PEM-Brennstoffzelle von André Menninger.
    Aus Anlass der "MINT"-Initiative (die Abkürzungen für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) der SIHK zu Hagen und im "organisatorischen Rahmen" der Kooperation mit der in dem Projekt zu den Netd@ys 2001 erfolgte die Zusammenfassung und Überarbeitung zu der hier nunmehr als Internet-Präsentation vorliegenden Arbeit.
 
 
Erstellt am 01.06.2001; zuletzt geändert am 19.01.2006 . (Ka) TOP